BIPED2 Application Portal

Currently open positions

Administrative Assistentin 50-60%

Das Biozentrum der Universität Basel ist auf die molekulare und biomedizinische Grundlagenforschung und Lehre spezialisiert und gehört international zu den führenden Instituten. Rund 30 Gruppen mit Wissenschaftlern aus über 40 Nationen forschen in den Bereichen Zell- und Entwicklungsbiologie, Infektionsbiologie, Neurobiologie, Strukturbiologie & Biophysik und Computational & Systems Biology. Das Biozentrum ist mit seinen über 500 Mitarbeitenden das grösste naturwissenschaftliche Departement der Universität Basel.

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine administrative Assistentin für zwei Forschungsgruppen mit einem Beschäftigungsgrad von 50-60%.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Forschungsgruppenleiter in administrativen und organisatorischen Belangen
  • Planung, Organisation und Dokumentation von Sitzungen und Meetings
  • Organisation von Lehrveranstaltungen, Vorträgen und Konferenzen
  • Planung und Abrechnung von Dienstreisen
  • Verwalten von Lehrveranstaltungen und Lehrmaterialien mittels Online-System
  • Unterstützung bei der Personal- und Finanzadministration
  • Betreuung von ausländischen Wissenschaftlern

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in den Naturwissenschaften und Erfahrung in Forschung oder Verwaltung, oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Praxis, bevorzugt im universitären Umfeld
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Kompetenz im Einsatz von modernen Kommunikationsmitteln
  • Sicherer Umgang mit Office Software

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die Freude daran hat, als Mitglied eines wissenschaftlichen Teams moderne Forschung möglich zu machen. Sie arbeiten zielgerichtet, vorausschauend und umsichtig? Sie reagieren souverän und flexibel auf die vielfältigen Anforderungen im universitären Forschungsumfeld? Sie haben Freude am Umgang mit Menschen aus aller Welt? Dann sind Sie die Person, die wir suchen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Team von administrativen Assistentinnen und als aktives Mitglied unserer Forschungsgruppen, sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen im Rahmen der universitären Besoldungsordnung. Diese Stelle ist auf zwei Jahre befristet, mit Option auf Festanstellung nach positiver Evaluation.

Apply now